Aktuelles

B.Sc. Seminar Ausgewählte Themen der verhaltensbasierten Sozialpolitik: Ökonomische Bewertung von Leben und Gesundheit

-

Alle Informationen zum "B.Sc. Seminar Ausgewählte Themen der verhaltensbasierten Sozialpolitik: Ökonomische Bewertung von Leben und Gesundheit" finden Sie hier.

mehr ...

B.Sc. Seminar Aktuelle Themen der Familienökonomik

-

Alle Informationen zum "B.Sc. Seminar Aktuelle Themen der Familienökonomik" finden Sie hier

mehr ...

Lehre im Sommersemester 2024

-

Folgende Module werden im Sommersemester 2024 angeboten:

mehr ...

Lehre im Wintersemester 2023/24

-

Folgende Module werden im Wintersemester 2023/24 angeboten:

Vorlesung: Arbeitsmarktökonomik (Bachelor) (Link zur LV im LSF)

Ziel der Veranstaltung ist es, eine Einführung in die moderne Arbeitsmarktökonomik zu geben. Hierbei werden vor allem die theoretischen Grundmodelle und die Rolle der involvierten Institutionen vermittelt. Der Fokus des ersten Teils der Vorlesung liegt auf der Einführung der Determinanten von Arbeitsangebot und Arbeitsnachfrage am Markt und der Verbindung beider zum Arbeitsmarktgleichgewicht. In diesem Zuge werden auch die Einflüsse des Staates als dritter Akteur auf dem Markt behandelt und die Einflüsse von Maßnahmen wie Mindestlöhnen oder Sozialleistungen diskutiert. Ein weiterer Fokus liegt auf der Arbeitslosigkeit als Folge von Ungleichgewichten auf dem Arbeitsmarkt. Darauf aufbauend beschäftigt sich der zweite Teil der Vorlesung mit dem Thema Löhne. Hierbei werden Themen wie kompensierende Lohndifferenziale, Lohnstruktur, Anreizentlohnung, Diskriminierung sowie Lohnverhandlungen und Gewerkschaften behandelt. Abschließend werden dann die Rolle von Humankapital am Arbeitsmarkt sowie das Thema Haushaltsproduktion eingeführt. Ergänzend zu den theoretischen Grundkonzepten werden jeweils auch empirische Anwendungsbeispiele sowie aktuelle politische Themen besprochen.

 

Vorlesung: Einführung in die experimentelle Wirtschaftsforschung (Bachelor) (Link zur LV im LSF) 

Die experimentelle Methodik ermöglicht es, ökonomische Fragestellungen unter kontrollierten Laborbedingungen zu analysieren. Auf diese Weise lassen sich Erkenntnisse über das menschliche Entscheidungsverhalten generieren, die nicht nur für die Theorie, sondern auch für die Praxis (z.B. für die Unternehmens- und Politikberatung) von großer Bedeutung sind. Im Rahmen des Moduls werden die Grundlagen der experimentellen Methodik vermittelt. Diese Grundlagen werden anhand von Beispielen aus verschiedenen Anwendungsbereichen der experimentellen Wirtschaftsforschung vertieft.

 

Seminar: Applied Behavioral Social Policy (Master) (Link zur LV im LSF)

The seminar is intended to help the participants develop hands-on experience in designing economic experiments in the field of behavioral social policy. In particular, participants will design an economic experiment of their own to address a research question of their choice in the area of behavioral social policy.

 

Lecture: Experiments in Behavioral Social Policy (Master) (Link zur LV im LSF)

The lecture provides an introduction to behavioral social policy as well as to the methodology of experimental economics. It will be discussed how theoretical and experimental analysis - for example in the field of education economics or health policy - are intertwined and mutually beneficial. Selected case studies are used to show how policy and economic consulting can also benefit from the comprehensive analysis. The exercise offers a deepening of the knowledge acquired in the lecture.

 

Lecture: Introduction to Experiment Design with zTree (Master) (Link zur LV im LSF)

Methodical expertise regarding conducting and interpreting behavioural experiments proofed to be extraordinarily powerful for economic research topics treating market dynamics, social policy and organisational processes in past decades. This lecture aims at providing an interactive introduction to the experimental programming software zTree as a tool for designing laboratory and online experiments. Thereby an interplay of input-sessions and task solving under supervision will serve as conceptual core guiding students through zTree features and common best practices of programming experiment designs. Meanwhile the potential of direct methodical adaptations in private and public sector becomes increasingly apparent this lecture will also directly provide students with qualifications that are necessary to conduct an economic experiment in the context of a master-thesis. Note that this lecture complements the seminar “Applied Experimental Economics”, in which students design and run an economic experiment on their own.

mehr ...

Letzte Änderung: 21.02.2024 - Ansprechpartner: Webmaster